PHILOSOPHIE – THEOLOGIE
Tillich-Kolleg: Kairos (Richtiger Moment), Grenzsituationen und Fremdheitsfähigkeit

Leitung:Pastor Wolfgang Teichert
Beschreibung:Philosophie im 21. Jahrhundert, gelesen und bedacht an ausgewählten Schriften der Gegenwartsphilosophie.

Die Pandemie stellt den Verstand auf die Probe, schreibt die israelische Soziologin Eva Illuoz (ZEIT 18.06.2020). Sie fragt im Anschluss Hannah Arendt „Wie können wir den Sinn von etwas völlig Neuem erfassen?“
Bei dem Theologen Paul Tillich (Namensgeber für unser Kolleg), bei dem Philosophen Karl Jaspers und schließlich bei der heutigen Philosophin Barbara Schellhammer findet man Anregungen, Wege und Hinweise, wie man die eigene erfahrene und gelebte Gegenwart und deren Strömungen auf die Spur kommen kann. Mit Lesen, Film und Gespräch betreiben wir also praktische Formen von Philosophie.
Beginn:27.08.2020
Termine:8-mal vierzehntägig,
donnerstags, 17:30 – 19:00 Uhr
Ort:Augustinum Aumühle, Seminarraum, Mühlenweg 1
Gebühr:52,00 Euro
Anmeldung:bitte beim Kursleiter Tel. 040 7206611

Gehirnjogging

Neu: Erweiterung des räumlichen Vorstellungsvermögens mit Hilfe der platonischen Körper

Leitung:Winfried Dries
Beschreibung:In diesem Workshop werden die fünf regelmäßigen Vielfläche (Tetraeder, Hexaeder, Oktaeder, Dodekaeder, Ikosaeder), die auch als „Platonische Körper“ bekannt sind, und ihre Beziehungen zueinander vorgestellt.
Das Ziel des Workshops ist es, sich für die Schönheit der regelmäßigen Körper zu begeistern und eine spielerische Entdeckungslust zu entwickeln, die eigene räumliche Vorstellungskraft weiterzuentwickeln. Es werden die Abwicklungsmöglichkeiten dieser Körper in der Ebene erforscht und dabei kann man die schier unendliche Vielfalt der geometrischen Formen bewundern.
Es sind keine mathematischen Vorkenntnisse erforderlich, die das normale Schulwissen übersteigen.
Beginn:13.10.2020
Termine:3-mal dienstags, 13.10./ 20.10. und 27.10.2020 jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1
Gebühr:ohne
Anmeldung:über die VHS unter wissen@vhs-aumuehle-wohltorf.de oder Tel. 04104 80360

Psychologie

Neu: Workshop-Reihe Selbst- Coaching zum Umgang mit Stress und Belastung

Leitung:Minou Saribaf, Diplom Psychologin
Beschreibung:Häufiger Auslöser für psychische Belastung ist Stress. Dieser ist nicht so leicht abzustellen, denn er ist meist ein ständiger Begleiter unabhängig vom Lebensbereich Job, Familie oder Freizeit. In Zeiten einer solchen Belastung oder gar Überbelastung können mangelnde Konzentration, innere Unruhe, schlechter Schlaf bis hin zu körperlichen Beschwerden, wie Verspannungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Problemen etc. entstehen. Stressbewältigung bedeutet dabei jedoch nicht, den Stress auszublenden.
In diesem Seminar werden Sie herausfinden, welche Wege Sie stattdessen gehen können und lernen durch theoretischen Input und praktischen Übungen vielfältige und wirksame Techniken, damit Stresszeiten nicht zur Stressfalle werden. Nach dieser Workshop-Reihe, bei der Sie Ihre individuellen Themen einbringen können, kennen Sie Ihre persönlichen Stressoren und sind in der Lage, Stresssituationen zu erkennen, zu entschärfen und Stress aktiv abbauen zu können, um dadurch neue Energie und Kraft für Ihren Alltag und seinen Herausforderungen schöpfen zu können.
Beginn:24.10.2020
Termine:3-mal samstags, 24.10./07.11./21.11.2020 jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr
Ort:am 24.10.2020: noch offen
am 07.11. und 21.11.2020: Thies’sches Haus, Alte Allee 1, 21521 Wohltorf
Gebühr:87,00 Euro
Anmeldung:über die VHS unter wissen@vhs-aumuehle-wohltorf.de oder Tel. 04104 80360
Sonstiges:bitte mitbringen: Fitnessmatte/Wolldecke, warme Socken, bequeme warme Kleidung, kleines Kissen, ggfs. Imbiss und Getränk
Minou Saribaf