Informationen zu unseren aktuellen Kursen finden Sie unter „Programm/Online-Kurse“ und unter „Programm/Gesundheit“.

Herzlich willkommen an der vhs Aumühle und Wohltorf e.V.

Unsere Volkshochschule muss weiterhin die Bewegungs- und Präsenzkurse aussetzen. Nutzen Sie in dieser Zeit gern die interessanten digitalen Kursangebote von vhs to huus.

Für den Übergang bieten wir derzeit eigene Online-Kurse an, die in der Lernplattform vhs.cloud stattfinden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und jede/jeder kann ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen. Es gibt folgende Online-Kurse: Zumba Fitness, Feldenkrais, ein Dänisch-Kurs, Yoga am Abend, Pilates am Abend und es startet ein Schnupperkurs Qi Gong; Einzelheiten dazu finden Sie auf unsere Webseite unter „Programm / Online-Kurse“ bzw. Programm / Gesundheit.

Folgende Kurse sind ab Mai (Start 05.05.2021) als Outdoor-Kurse möglich- abhängig von der aktuellen Corona-Situation: „Walken mit Wald-Yoga“, „Zumba Fitneß“, „Gymnastik Fit over 60+“ und „Wirbelsäulengymnastik“. Einzelheiten finden Sie auf unserer Webseite unter „Programm / Gesundheit“.
 

Bleiben Sie in dieser Zeit weiterhin aktiv –

Wir freuen uns sehr auf SIE!
Ihre vhs Aumühle und Wohltorf e.V.

Aktuelles aus der vhs Aumühle und Wohltorf

Nächste Veranstaltungen vhstohuus

„vhstohuus“ – das vielfach kostenfreie Online-Angebot des vhs-Landesverbands Schleswig-Holstein

vhs to Huus ist das digitale Lernangebot der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein: Workshops und interaktive Vorträge als Online-Streaming. Themen stammen aus allen Programmbereichen der Volkshochschule und umfassen gesunde Ernährung, Globalisierung, Politik, Kreatives und vieles mehr.

Die Highlights der Landes-vhs finden Sie hier.

Weitere Online-Programme der schleswig-holsteinischen Volkshochschulen finden Sie auf der Seite der Landes-vhs: www.vhstohuus.de


 

 

Mein neues, altes Haus – Finanzierung, Fernwärme, Förderung – Das müssen Sie wissen!
Donnerstag, 20. Mai von 18:00 bis 19:00 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt. Der Traum von den eigenen vier Wänden ist ungebrochen, am liebsten mit eigenem Garten und ausreichend Platz drum herum. Doch für die Umsetzung sind einige Dinge zu bedenken: Wie viel Haus kann ich mir mit meinem Einkommen leisten? Worauf muss ich aktuell beim Hauskauf achten, von den gesetzlichen Anforderungen bis zur Baustruktur? Und was ist dann noch für den Klimaschutz drin?

Der Vortrag gibt einen Überblick über die vielen Details, die es auf dem Weg zum eigenen Haus mittlerweile zu Bedenken gibt. Der Vortrag ist dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holsteins kostenfrei.

Anmeldung hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt entdecken! Der offizielle Werbespot der VHS